x
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz. Ok

Klasse A und A2

Der Führerschein ist immer ein weiterer Schritt in die Unabhängigkeit und ein Start in etwas Neues. Wir freuen uns, Sie auf diesem Weg zu begleiten und bieten ein umfassendes Ausbildungsangebot mit vielen Jahren Berufserfahrung. Gerade die Ausbildung im Zweiradbereich sollte von erfahrenen und bestens ausgebildeten Lehrern durchgeführt werden.

Bei uns gibt es keine "heißen Reifen", bei uns lernen Sie , verantwortungsbewußt und rücksichtsvoll zu fahren !!

 

Die Fahrerlaubnis für Motorräder staffelt sich in mehrere Klassen, beginnend mit den beiden "kleinen", für die eine  theoretische Ausbildung sowie die praktische Unterweisung vorgeschrieben sind. Der Mofa-Führerschein (Mindestalter 15 Jahre) ist kein Führerschein im eigentlichen Sinn, daher ist auch kein Antrag bei der zuständigen Führerscheinstelle erforderlich.
Das Mindestalter für die Klasse AM (Krafträder bis max. bbh 45 km/h) liegt bei 16 Jahren. Details zur Ausbildung in diesen beiden Klassen finden Sie hier.

Danach gliedert sich der Erwerb der Motorrad-Fahrerlaubnisklassen wie  folgt:
Fahrerlaubnis Klasse A1 : Mindestalter 16 Jahre, max. 11 kw
Fahrerlaubnisklasse A2: Mindestalter 18 Jahre, max. 35 kw
Fahrerlaubnisklasse A: Mindestalter 24 Jahre, > 35 kw

Für die Klassen A1, A2 und A ist sowohl eine theoretische als auch eine praktische Ausbildung mit klar definierten Vorgaben gesetzlich verpflichtend. Alle Details dazu finden Sie hier.